2017

Neustart in Nesse-Apfelstädt: Christian Eichner zum Vorsitzenden des CDU Ortsverbandes gewählt

Die Mitglieder der CDU Nesse-Apfelstädt wählten in ihrer Versammlung am 20. Februar 2017 …
… ihren neuen Vorstand: Kathleen Eck, Christian Eichner, Scott Quade, Stephen Krumrey, Pierre Wolf, Matthias Göring, Dr. Thomas Sauer, Werner Holbein und Jürgen Matz (v.l.n.r.)

Der 26jährige Soldat Christian Eichner aus Neudietendorf wurde am Montagabend, des 20. Februars 2017 in der Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Nesse-Apfelstädt im Bürgerhaus Apfelstädt mit großer Mehrheit zum Vorsitzenden gewählt. Er folgt damit Hendrik Knop, welcher eine Pause von der Politik einlegt.

Christian Eichner gehört seit 2014 dem Gemeinderat der ersten Thüringer Landgemeinde an. Erfahrungen in der Politik konnte er bereits in der Jungen Union sammeln. 2009 wählte er als jüngstes Mitglied der Bundesversammlung den damaligen Bundespräsidenten Hörst Köhler mit.
Als Stellvertreter stehen ihm die Friseurmeisterin, Gemeinderätin und stellvertretende Ortschaftsbürgermeisterin von Neudietendorf Kathleen Eck sowie der Auszubildende Medienkaufmann Scott Quade zur Seite. Komplettiert wird der neue Vorstand durch die Beisitzer Matthias Göring, Werner Holbein, Stephen Krumrey, Jürgen Matz, Dr. Thomas Sauer und Pierre Wolf.
Hendrik Knop, der den Ortsverband seit 2009 geführt hatte, dankte allen Mitgliedern noch einmal für ihr langjähriges großes Vertrauen und die gute Zusammenarbeit, die zum politischen Erfolg der Partei innerhalb der Gemeinde beigetragen hat. Die Mitglieder ihrerseits bedankten sich nicht nur mit einem Blumenstrauß für die geleistete Arbeit. Dem Lob schloss sich auch der Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Jörg Kellner an.